Innovationen

Die Innovation

Das Produkt der Bionicor ist ein patientenoptimiertes Verfahren zur physiologischen In-vivo-gewebsregeneration bis hin zum Gewebsersatz am Herzen unter Ausnutzung der physiologischen Prinzipien der molekularen und zellulären Signalübertragung.

Extrazelluläre Matrix:

+ Stammzellen
+ Physiologische Stimulatoren

=

• Heilungsablauf in vivo wie ein physiologischer Prozess
• Nur minimale In-vitro-Behandlung



Bionik in der Medizin
Die Bionik als interdisziplinäre Wissenschaft befasst sich mit der Entschlüsselung biologischer Prozesse und deren technischer Umsetzung. Im neuartigen Verfahren von Bionicor werden die natürlichen Mechanismen der Geweberegeneration durch einen physiologischen Stimulator genutzt.

• Bisher fehlender Schlüssel in der Stammzellentherapie

• Übergang von Labormethoden (Reaktor) in physiologische, der Natur
entlehnte Verfahren

Vorhandensein und stimulierte Leistungsfähigkeit der richtigen Zellen und der richtigen Zellorganellen zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Siehe dazu "Stammzellen helfen heilen".



(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken