Sie sind hier: Die Gesellschaft
Zurück zu: Startseite
Allgemein:

Die Gesellschaft

In der BIONICOR Innovations GmbH wird ein völlig neuartiger Ansatz in der Stammzellen-Therapie in erste konkrete Anwendungen am Herzen überführt.

Als international agierendes Unternehmen haben die Gesellschafter Prof. Dr. med. habil. Bader und die berlex AG den Focus auf die intraoperative autologe Stammzellentherapie gelegt. Neuartige, innovative Medizinprodukte gewähren dabei stets eine personalisierte intraoperative Behandlung ohne jegliche Auslagerungsprozesse zur Stammzellkultivierung.

Kern dieser Therapie ist eine patientenoptimierte Technologie der Geweberegeneration bzw. Gewebsneubildung auf der Basis des wissenschaftlichen Ansatzes von Prof. Dr. med. habil. Bader. Bionicor fokussiert dabei auf Lösungen, die Defekte zum Beispiel im Herzmuskel, an der Herzklappe oder im kardialen Gefäßsystem mit autochthonen Reparaturkompetenzen und patentgeschützten Behandlungsverfahren beheben.

Ziel ist es, Meilensteine in der Behandlung von Herzmuskelschwächen bzw. dem Ersatz von Herzklappen zu setzen. Bedeutsam ist dabei insbesondere, dass es gelungen ist die Reparaturfähigkeit von Zellen um das Vielfache zu erhöhen und vor allem, dass Transformationsbefehle für Gewebemodulationen in empfängereigenes Zellgewebe gezielt gegeben werden können.